AUSGEBUCHT – Natur und Kultur auf Bootstour

Sie erkunden zu Fuss und per Boot die Ufer des Pfäffikersees. Faszinierendes aus der Pflanzen- und Tierwelt, spannende kulturhistorische Geschichten sowie der Einfluss des Menschen stehen dabei im Fokus.

Der Pfäffikersee und seine Verlandungszone bilden die grösste Moorlandschaft des Kantons Zürich. Die Exkursion führt Sie in das bedeutende Schutzgebiet. Entlang dem Seeufer lernen Sie vom Wasser stark beeinflusste Lebensräume und ihre speziellen Bewohner kennen. Auf dem Boot erkunden Sie den See, erfahren die Bedeutung der Seeschutzzonen und wieso es Ranger braucht. Mit historischen Alltagsgegenständen werden Sie ins Leben der jungsteinzeitlichen Menschen am Pfäffikersee zurückversetzt und erhalten spannende kulturhistorische Einblicke bis in die heutige Zeit. Im Museum am Pfäffikersee können Sie im Anschluss an die Exkursion noch tiefer in die Geschichte eintauchen und bahnbrechende Erfindungen und Entwicklungen der Pfahlbauer*innen in der Sonderausstellung «Geschickter Werken» auf eigene Faust entdecken.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein «Einfach Zürich».

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt und eine Anmeldung erforderlich.


Kategorie

Datum

03 Jul 2021

Zeit

13:15 - 16:00

Ort

Naturzentrum Pfäffikersee

Kosten

CHF 30.00

Ich möchte gerne teilnehmen.

  • Bitte Anzahl Personen und bei Kindern das Alter angeben

Keine Veranstaltung gefunden

Neue Lebensräume für Laubfrosch & Co.

In diesem Herbst werden am Pfäffikersee verschiedene Unterhalts- und Aufwertungsmassnahmen ausgeführt: Es werden Gewässer geschaffen, Gräben unterhalten und Bestände mit invasiven Goldruten entfernt. Kleine Gewässer sind wichtige Lebensräume für Amphibien wie Laubfrösche, Libellen und viele weitere Kleintiere. Früher existierten viel mehr solcher Kleingewässer, weshalb nun

weiterlesen…

Auf Anfrage organisieren wir gerne Führungen, Exkursionen, Workshops oder Weiterbildungen für …

Präffikersee Zürich